Stimmstörungen bei Kindern

Stimmstörungen bei Kindern Stimmstörungen bei Kindern machen sich durch länger anhaltende Heiserkeit (ohne akuten Infekt) bemerkbar. Die Stimme ist wenig belastbar und kann manchmal ganz wegbleiben. Sie kann rau und gepresst oder kraftlos und hauchig klingen und eventuell schwer verständlich sein. Es können funktionelle oder organische Ursachen zugrunde liegen.
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
  • Seiten:
  • 1
 
Zur Prävention von Stimmstörungen bei gefährdeten Kindern können in Gruppen- oder in Einzelsitzungen Kurse ang...
 
Es wird zwischen funktionellen und organischen Stimmstörungen unterschieden.
 
Bei organischen Stimmstörungen durch Fehlbildungen, Unfälle, Verletzungen etc. sind eventuell operative Maßnah...
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
  • Seiten:
  • 1